Hörbe

Ich traute meinen Augen nicht! Doch habe ich ihn sofort erkannt! Manche von Euch glauben ja nicht, dass es sie gibt. Aber es gibt sie doch, die Hutzelmänner. Du findest sie draußen am Rand einer kleinen Lichtung. Hutzelmänner bauen ihre Häuser aus Holz, die sind mit dürren Ästen und Zweigen zugedeckt. Wer dann im Wald unterwegs ist, hätte es nie für möglich gehalten, dass unter dem Reisighaufen am Rand der Lichtung ein Hutzelmannshaus versteckt ist. Wie sollte er auch. Hutzelmänner kennt man aus dem Buch von Otfried Preußler: Hörbe mit dem großen Hut.

Meinen Hutzelmann in meinem Garten kenne ich aus Bielefeld. Ihn kann man sehen und erleben am:

Samstag, 26.05.2018, 16:00 Uhr, im Skala-Haus, Herforder Straße 5-7,

33602 Bielefeld und am

Sonntag, 27.05.2018, 16:00 Uhr, im Skala-Haus, Herforder Straße 5-7,

33602 Bielefeld, treffen.

Ich weiß, eine Reise nach Bielefeld, die lohnt sich auf jeden Fall.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.